Axialkolben-Konstantmotoren mit der Schrägtrommel (Serie BF20)

Axialkolben-Konstantmotoren mit der Schrägtrommel sind für die Transformation der Hydraulikkraftfluidströmung in der mechanische Drehenergie der Antriebswelle verwendet.
Axialkolben-Konstantmotoren mit der Schrägtrommel und dem Neigungswinkel vom Zylinderblock von 40 Grad. Die Hauptanwendung ist hydrostatische Antriebe.
Motoren sind für die Transformation der Hydraulikkraftfluidströmung in mechanische Drehenergie der Antriebswelle verwendet. Dazu die Anströmung ist proportional zur Drehzahl und zum Fördervolumen.

Hydraulikmotoren sind im offenen und geschlossenen Kreislauf verwendet.

Hydraulikmotoren sind mit Keilwellen gefertigt.
Technische Charakteristiken