Zahnradpumpen der Serie «T»

Products / Zahnradpumpen / Zahnradpumpen der Serie «T»

 
Fördervolumen - 16...150 cmm/U
Nenndruck - 170-290 bar.
Maximaldrehzahl - 1800-3000 min-1

Grundlegende Teile der Pumpe sind aus Grauguss.

Als kennzeichnende Eigenschaft dieser Pumpen gilt das Vorhandensein der Antriebsbaugruppe, die axiale und radiale Belastungen aufnimmt, sowie die Montage der Scheiben oder Antriebsräder, einschl. der schrägverzahnten Antriebsräder, auf die Triebwelle ermöglicht. Die Antriebseinheit besteht aus einem Gusskörper, Antriebswelle, verdichtet Manschette und zwei Schrägrollenlagern.

Man produziert mit und Anschlussmaße nach den ISO-Normen. T-Serie Pumpen kann der Rück- oder Seitenmontage aufgrund der Konstruktion mit zwei Ports. Sie werden an Kippern und fahrbaren Ladekränen verwendet und und austauschbar mit ähnlichen Pumpen wie OMFB, HYVA, Jihostroj as, KAZEL, CASAPPA und andere sind. Sie werden an Kippern und fahrbaren Ladekränen verwendet und sind austauschbar mit ähnlichen Pumpen wie OMFB, HYVA, Jihostroj, KAZEL, CASAPPA und andere.

Technische Charakteristiken von Zahnradpumpen der Serie "T", Baugruppe 2.5:

Technische Charakteristiken von Zahnradpumpen der Serie "T", Baugruppe 3:

Technische Charakteristiken von Zahnradpumpen der Serie "T", Baugruppe 4: