"Hydrosila" versammelte sich wieder seine Dealer - jetzt am neuen Unternehmen

Mittwoch, 26 Oktober, 2016

"Hydrosila" versammelte sich wieder seine Dealer - jetzt am neuen Unternehmen

Nicht zufällig der ordentliche Kongress TM "Hydrosila" von Dealers, die 84 Vertreter aus verschiedenen Ländern gesammelt, fand in der Republik Belarus, Gomel. Es war hier im Juli letzten Jahres ein neues Produktionswerk "Hydrosila Belar" seinen ersten Hydraulikzylinder produziert.

Es ist logisch, dass der Löwenanteil des Programms des Kongresses, der vom 10. bis 13. Oktober stattfand eine Präsentation des neuen Unternehmens statt, in dem die Gäste auf den gesamten technologischen Prozess der Produktion von Hydraulikzylindern für Traktoren präsentiert wurden, Mähdrescher und andere mobile Geräte. Es wurden Pläne angekündigt, die Produktpalette zu entwickeln und die Produktionskapazität zu erhöhen, unter Berücksichtigung der aktuellen Trends.

Außerdem die Experten von "Hydrosila" präsentierten die Nomenklatur von hydraulischen Komponenten für neue Marktsegmente der mobile Maschinen.

Das Ergebnis des Dealernetzes wurden für den vorangegangenen Zeitraum, mit dem Namen Führer in der Umsatz im Rahmen der Auswahl von Märkten und Vertrieb angekündigt.

Wie üblich, neue Dealers von "Hydrosila" wurden Zertifikate verliehen.

Partner ausgetauschten von Informationen, diskutierten Pläne für die Zukunft. Die Maßnahme endete mit traditionell informelle Kommunikation in einem warmen, "fast familiäre Atmosphäre".